• Sandra

Indischer Chai selbstgemacht




Herbstzeit - Zeit für warme Socken, Kerzen und kuschlige Abende mit einem leckeren warmen Getränk.



Welches Getränk würde sich laut Ayurveda denn besser eignen als der indische Chai?!

In Indien wird der Chai durchgehend serviert, es ist DAS Getränk, überall und zu jeder Tageszeit erhältlich. Übersetzt beutet "Chai"übrigens Tee.


Es handelt sich um eine besondere Art von Tee, um einen Gewürztee, der sehr gesund ist.

Zumindest wenn er frisch zubereitet ist.


Meinen ersten richtigen Chai habe ich zusammen mit meinem Mann in einem Indischen Restaurant getrunken. Er war sooo lecker und ich schmeckte einen großen Unterschied zu den herkömmlichen Chai´s, die in Cafes angeboten werden. Denn in den meisten Lokalitäten handelt es sich um Fertigpulver, die mit Milch und heißem Wasser angerührt werden.


Seit diesem Erlebnis möchte ich nur noch das Original genießen!


Diese Erfahrung möchte ich mit Dir teilen:)

Verwöhne Dich also selbst und bereite Dir einen warmen Chai Tee aus frischen Gewürzen zu.








Die Zutaten für 2 Personen:


500 ml Wasser
500 ml Pflanzenmilch / Bio Milch
1 EL Scharztee - Blätter
1,5 cm geriebenen frischen Ingwer
2 EL Jaggery ( indischer Rohrzucker ) / 2 EL Agavendicksaft
1 Zimtstange ( 5 cm )
3 - 5 Gewürznelken
3 Kardamomkapseln
1 kleine Muskatblüte
0,5 Sternanis






Die Zubereitung:



1. Zerkleinere alle Gewürze im Möser.


2. Gib alle Gewürze ohne Öl in einen Topf und erhitze sie auf geringer Stufe ganz vorsichtig.


3. Sobald der weihnachtliche Duft aufkommt, füge das kalte Wasser und die Milch hinzu.


4. Koche alles auf mittlerer Hitze auf.


5. Sobald alles kocht, gebe die Schwarztee - Blätter hinzu.


6. Nun geht es ans Süßen! Sollten dir die 2 El Jaggery nicht ausreichen, dann süße gern nach.


7. Nach wenigen Minuten kannst Du die Teemischung durch ein feines Sieb laufen lassen und in deine Tasse füllen.







Den Chai Tee kannst Du auch optimal am Nachmittag mit Trockenobst & Nüssen als kleinen Zwischen Snack einbauen :)


Außerdem ist der Chai eine tolle Alternative zu Kaffee!





Schreibe mir gerne in die Kommentare, wie es Dir geschmeckt hat:)