• Sandra

Veganes Kokos - Bananenbrot

Aktualisiert: 20. Mai 2021


Arbeitszeit 10 Minuten - Backzeit 40 Minuten - Gesamtzeit 50 Minuten

Die perfekte Alternative zu Brot und Kuchen.

Super geeignet als Frühstück oder als Zwischenmahlzeit.

Für dieses Rezept benötigst Du eine Kastenform.



Die Zutaten:


4 sehr reife Bananen
50 g Kokosöl
125 ml Kokosmilch (cremig)
2 EL Agavendicksaft
220 g Mehl
75 g Kokosraspeln
20 g Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Steinsalz
Nüsse gehackt zum Verzieren
Ghee / Kokosfett zum Einfetten der Kastenform



 


Die Zubereitung:


1. Den Ofen auf 175 Grad Ober/ - Unterhitze vorheizen.


2. Drei von 4 Bananen grob mit der Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Anschließend gemeinsam mit dem Kokosöl pürieren.


3. Kokosmilch & Agavendicksaft hinzufügen und gut umrühren.


4. Das Mehl sieben und mit den Kokosraspeln, Backpulver, Salz und gemahlene Mandeln zu der Bananen - Öl - Mischung geben und verrühren.


5. Die vierte Banane schälen, längs halbieren & auf den Teig geben. Wenn erwünscht, mit gehackten Nüssen dekorieren.


6. Die Kastenform mit Ghee / Kokosfett einfetten. Das Bananenbrot 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.



Am leckersten schmeckt das Bananenbrot mit Paranüssen und / oder Walnüssen.


Guten Appetit :)


407 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen